Ausflug nach Geiselwind

Ein Tag voller Action und Abenteuer

Zum 10-jährigen Jubiläum der Offenen Ganztagsschule wurde ein ganz besonderer Sommerausflug zum Abschluss des Schuljahres geplant:
Nach einem gemeinsamen Frühstück um 8 Uhr in den Räumen der Nachmittagsbetreuung fuhren 44 Schüler und Schülerinnen der OGS in das Freizeitland Geiselwind. 
Dort konnten die Kinder und Jugendlichen von der 5. bis zur 9. Klasse in Kleingruppen und mit insgesamt acht Betreuern den Freizeitpark erkunden. Auf der Entdeckungstour gab es die verschiedensten Fahrattraktionen für Groß und Klein. Egal ob mutiger Achterbahn-Spaß, spritzige Wildwasserfahrten, rasante Fahrten über Kopf oder gemütliche Bootsfahrten - hier kam jeder auf seine Kosten.

Evelyn Brandl-Borst